10 Nagel Blitz-Tipps, die jeder kennen muss!

2

Gepflegte Nägel sind ein muss! Doch es muss nicht immer Farbe drauf sein, auch Naturnägel können entzücken! Das Pflegen, Feilen und Lackieren kann sehr aufwändig sein, besonders wenn man es mehrmals die Woche macht. Ich habe dir deshalb heute 10 Nagel Blitz-Tipps, die jeder kennen muss! Mit diesen Tipps kriegst du garantiert schöne Nägel hin und gleichzeitig kannst du viel Zeit sparen. Na, schon gespannt? 😉

Nagellack-Korrekturstift - präzise & mild. 12.95 Franken bei Yves Rocher
Nagellack-Korrekturstift – präzise & mild.
12.95 Franken bei Yves Rocher.

Tipp 1:
Uuuups, mit dem Nagellack über die Haut gestrichen? Kein Problem! Tupfe ein Wattestäbchen in den Nagellackentferner und entferne so den Lack auf der Haut. Wenn es schneller gehen soll, dann nimm einen Nagellack-Korrekturstift. Die Farbe ist ruckzuck weg.

 

 

 

Kokosöl Migros
Alnatura Kokosöl nativ von Migros für 5.40 Franken.

Tipp 2:
Ist deine Nagelhaut weiss und rissig? Dafür eignet sich Kokosöl besonders gut! Wenige Tropfen auf die Nagelhaut geben und gut auf die beanspruchten Stellen einmassieren. Erhältlich in Drogerien oder in der Migros.

Tipp 3:
Verfärbte Nägel bekommst du ganz leicht wieder weiss: Presse eine frische, unbehandelte Zitrone aus und bade deine Finger für einige Minuten darin. Du wirst sehen, es wirkt Wunder! Wiederhole den Vorgang so lange, bis du mit dem Ergebnis zufrieden bist.

Tipp 4:
Wärme den Nagellack zuerst auf, bevor du ihn aufträgst. Nimm ihn in beide Hände und reibe das Fläschchen für einige Sekunden hin und her. So verhinderst du Luftbläschen beim Auftragen und die Farbe wirkt aufgetragen viel intensiver.

Tipp 5:
Wenn deine Nägel eher etwas breiter sind, dann lasse auf den Seiten einen kleinen Streifen frei. Somit wirkt der Nagel schmaler und gleichzeitig länger. Passt doch, oder? 🙂 Gilt aber nur beim Farbigen Lack!

Tipp 6:
Wir kennen das doch alle. Der Lack ist frisch aufgetragen und durch die Ungeduldigkeit hast du plötzlich eine Delle. Beginne daher beim lackieren zuerst mit dem Daumen und Mittelfinger. Diese Nagelflächen sind in der Regel grösser und haben so länger zum Trocknen. So sind dann schlussendlich alle Nägel etwa gleichzeitig trocken.

Nagellack Schnelltrockner Dikla
DIKLA Nagellack-Schnelltrockner. 5.90 Franken bei Manor.

Tipp 7:
Du hast doch keine Zeit zum Warten? Schnelltrocknersprays sind eine gute und schnelle Lösung. Einmal kurz auf den Lack draufsprayen und er ist ratzfatz trocken. Ich empfehle dir den DIKLA Nagellackschnelltrocknerspray. Mehr dazu hier.

Tipp 8:
Jetzt fällt dir auf, dass du die Nägel vorher noch feilen wolltest? Auch hier habe ich einen Tipp für dich! Greife zu einer Glasfeile. Diese ist viel feiner und daher kann der Nagellack nicht so einfach absplittern. Grundsätzlich sind Glasfeilen besser als herkömmliche, da sie sanfter zum Nagel sind und diese damit weniger schnell einreissen können.

Glasfeile von click and beauty. 9.90 Franken.
Glasfeile von click and beauty. 9.90 Franken.

Tipp 9:
Das Abputzen vom alten Lack ist für mich immer die mühsamste Arbeit. Deshalb verwende ich „Dip In“ Nagellackentferner. Einfach den Finger in das Döschen stecken, im Schwämmchen ein paar Mal hin und her drehen, fertig! Macht keine Sauerrei und geht dennoch schneller! Ich empfehle dir den Essence quick & easy sponge nail polish remover.

Essence quick & easy sponge nail polish remover für 4.90 Franken.
Essence quick & easy sponge nail polish remover für 4.90 Franken.

Tipp 10:
Das Beste zum Schluss: Entferne vor dem Lackieren das Fett auf dem Nagelrücken. Mit einem Buffer kannst du den Nagel vor dem Lackieren anmattieren. Dadurch hält der Nagellack um einiges länger! 🙂 Ich habe schon einmal einen Beitrag über „So hält der Nagellack länger“. In diesem Beitrag kriegst du noch weitere Tipps zum Auftragen vom Nagellack.

 

 

So, das wars! 10 ganz einfach Tricks, die du ohne grosse Kosten, Aufwand und Zeit umsetzen kannst. Viel Spass!

Welche der 10 Tipps kanntest du schon und welche wirst du auf jeden Fall umsetzen? 🙂

2 Kommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel