Hakle Feucht: Wellness für deinen Allerwertesten!

0

Heute wird es auf dem Blog ziemlich intim und wir stellen für einmal unseren Po in den Mittelpunkt! Der Winter hat sich langsam aber sicher für einen Moment verabschiedet. Mit der Umstellung von der kalten zur warmen Temperatur wird die Haut durchaus strapaziert und kann trockene und gereizte Stellen aufweisen. Schnell greifen wir zu unserer liebsten Body Lotion oder Pflegemittel. Dabei vergessen wir oft eine wichtige Stelle an unserem Körper: Unseren Allerwertesten!

Mit Hakle Feucht fühlst du dich nicht nur sauber, sondern kriegst gleichzeitig eine Portion Extra-Pflege!

Die angenehm feuchten Toilettentücher Hakle Feucht reinigen schonend und mit einer absoluten Verlässlichkeit. Jedes einzelne feuchte Toilettentuch verfügt über sanfte Pflege für hohe Ansprüche, mit natürlichem Extrakt von Aloe Vera und Kamille. Aloe Vera ist eine Heilpflanze und der Allrounder in der Naturheilkunde. Kamille hingegen ist besonders entzündungshemmend und bietet dir in Kombination mit dem Aloe Vera die beste Pflege. Durch die sanften Feuchttücher wird deine Haut nicht zusätzlich strapaziert!

Der Klassiker aus dem Hakle Sortiment wurde dermatologisch getestet und ist frei von Alkohol. Weiter sind die feuchten Toilettentücher pH-hautneutral und ebenfalls frei von jeglichem Farbstoff. Und auch Hakle achtet auf unsere Umwelt: So sind die Feuchttücher biologisch abbaubar und FSC-zertifiziert!

Erhältlich ist das Hakle Feucht als Nachfüllpackung in einer praktischen Nachfüllbox. Bestens ausgestattet bist du auch unterwegs: Denn das Hakle Feucht gibt es auch für in die Hand- oder Reisetasche! Aus der gleichen Reihe ist ebenfalls das Hakle Pflegende Sauberkeit Toilettenpapier erhältlich.

So, und jetzt heisst es ran an den Po! Verwöhne auch du deinen Allerwertesten mit perfekter Pflege und einem angenehmen Sauberkeitsgefühl!

*Sponsored Post

Kommentieren Sie diesen Artikel