I am Face Gesichtsmasken in der Kapsel: Pure Verwöhnung

0

Eine lange Partynacht, welche sich in deinem Gesicht abzeichnet, unreine Haut oder das Gefühl, müde und erschlafft zu sein, wer kennt es nicht? Eine reinigende oder erfrischende Gesichtsmaske aus diesem Grund die perfekte Lösung. Gesichtsmasken helfen unserer Haut, sich gegen äussere Umwelteinflüsse aber auch Stress zu schützen. Aus diesem Grund möchte ich euch heute die I am Face Gesichtsmasken aus der Kapsel vorstellen.

I am Face Purifying Mask

Die bereits erwähnten negativen Umwelteinflüsse, Ablagerungen von Talg aber auch Stress führen zu unreiner Haut. Die I am Face Purifying Mask wirkt genau diesen Punkten entgegen. Sie reinigt die Haut gründlich. Die Gesichtsmaske ist sehr angenehm beim Auftragen. Die Konsistenz und die Menge optimal. Empfohlen ist, die Maske 1-2 Mal pro Woche anzuwenden. Nach dem Auftragen trocknet die Maske langsam ein. Der Unterschied zu anderen Gesichtsmasken ist, dass sie nicht so stark eintrocknen, dass die Haut spannt oder fast schon schmerzt. Nach 10-15 Minuten wird die Maske mit lauwarmem Wasser abgewaschen. Das ist bei der I am Face Purifying Mask ganz einfach. Obwohl sie eintrocknet, wird die Maske, wenn sie mit Wasser in Kontakt kommt, blitzschnell
wieder weich und kann somit innert kürzester Zeit abgewaschen werden. Also kein lästiges und mühsames Abkratzen und Abreiben der Gesichtsmaske. Anschliessend ist das Gesicht ganz zart.

Ich muss jedoch sagen, dass ich anschliessend leichte Rötungen im Gesicht hatte, dies aber aus dem Grund, da die Maske möglicherweise nicht für meinen Hauttyp bestimmt war. Die I am Face Purifying Mask eignet sich für normale bis Mischhaut.

I am Hydrating Mask

Die I am Hydrating Mask bietet einen richtigen Feuchtigkeitskick! Unsere Haut verliert durch verschiedene Weisen ständig an Feuchtigkeit. Deshalb ist es wichtig sie immer in Schuss zu halten. Möchtest du deiner Haut etwas Feuchtigkeit schenken und sie vor dem Austrocknen bewahren, bist du mit dieser Maske genau richtig. Das Auftragen der Maske ist dank ihrer Konsistenz ganz einfach. Die Menge in der Kapsel reicht für eine Anwendung völlig aus. Beim Auftragen kühlt die Maske die Haut ab. Ein sehr angenehmes Gefühl.

Anschliessend kann sie nach 10-15 Minuten Einwirkzeit mit einem Kosmetiktuch abgewischt oder die überschüssige Maske einfach einmassiert werden. Die Maske macht die Haut ganz zart und verleiht einem richtig Power. Sie eignet sich für jeden Hauttyp.

I am Instand Radiance Mask

Die I am Instant Radiance Mask verleiht der Haut genau wie die I am Hydrating Mask einen Frischekick. Wenn die Maske im Kühlschrank gelagert wird umso mehr. Auch diese Maske eignet sich für jeden Hauttyp. Sie verleiht der Haut einen frischen Teint und spendet Feuchtigkeit. Das Auftragen der Gesichtsmaske ist ganz einfach. Sie ist von der Konsistenz noch leichter als die I am Hydrating Mask. Aus diesem Grund könnte der Inhalt der Maske sogar für zwei Anwendungen genutzt werden. Nach 10-15 Minuten kann die überschüssige Maske ganz einfach einmassiert oder mit einem Kosmetiktuch abgewischt werden.

Alles in allem bin ich sehr positiv überrascht. Die Gesichtsmasken sind nicht nur praktisch für unterwegs, sehen süss aus, sondern erfüllen, was sie versprechen. Alle drei getesteten Masken sind sehr empfehlenswert. Sie werden in meinem Badezimmer und Kühlschrank einen festen Platz einnehmen. 🙂 

Am meisten hat mich die I am Hydrating Mask überzeugt, da sie der Haut einen
unglaublichen Kick verleiht und anschliessend ganz zart ist.

Die 8 ml I am Gesichtsmasken in der Kapsel sind in der Migros für 2.90 Franken
erhältlich.

 

*PR-Sample

Kommentieren Sie diesen Artikel