Luxusduft: Body Shop Nigritella Eau de Parfum

1

Kürzlich war ich am Body Shop Event (hier mehr dazu) und habe mir dort nicht nur die Neuheiten angeschaut, sondern auch Produkte aus dem Standartsortiment. Und da viel mir ganz unauffällig ein unglaublicher Duft auf! Das Body Shop Nigritella Eau de Parfum hat es mir total angetan. Doch noch mehr hat mich eigentlich die Geschichte hinter diesem Eau de Parfum fasziniert.

„Inspiriert von der Welt als Quelle der Schönheit ist The Body Shop bekannt für seine tierversuchsfreien Düfte. Mit seinen neuen Elexirs of Nature Düften öffnet sich ein ganz neues olfraktorisches Kapitel in der Geschichte des Unternehmens. Die fünf neuen Eau de Parfumes sind authentischr Interpretationen von einigen der seltensten Düften aus der Natur.“ Quelle: The Body Shop

So auch das Body Shop Nigritella Eau de Parfume. Denn die orientalische Orchidee im Parfum kommt tatsächlich aus den Schweizer Alpen! Diese luxuriöse, blumige Mischung aus Roter Vanille-Orchidee, angereichert mit Tuberose und Vanille konnte mich einfach so schnell überzeugen. Obwohl man mit den Schweizer Alpen Berge und Kuhfladen verbindet, denkt man kaum, dass so ein wundervoller Duft entstehen kann.

Die Rote Vanille-Orchidee blüht nur zu einer bestimmten Jahreszeit an einem bestimmten Ort. Da sie geschützt ist, wird der Blume durch eine spezielle Vakuum-Methode der Duft entzogen, so, dass sie ungeschädigt weiterblühen kann.

Bei diesem Parfum stimmt für mich extrem viel! Ein aussergewöhnlicher Duft braucht auch eine aussergewöhnliche Verpackung. So besteht das Glas und der Holzdeckel aus recycelten Materialien. Die ganze Duftkollektion wurde mit Rücksicht auf unseren Planeten entwickelt.

 

*PR-Sample

1 Kommentar

Kommentieren Sie diesen Artikel