Neue Luxus-Gesichtscreme Linie von Maria Galland (CRÈME PROTECTION 221)

2

Neulich erreichte mich ganz unerwartet ein Paket von Maria Galland (*schmacht*). Darin enthalten war die neue Luxus-Gesichtscreme Crème Protection Tendresse 221 und das dazugehörige Serum Protection Cellulaire Tendresse 220. Da die Linie eher für „reifere“ Frauen gedacht ist, habe ich sie daher meiner Mutter zum Testen weitergegeben. Sie ist ebenso ein grosser Maria Galland Fan und hat die Produkte daher dankend angenommen. 😉

Folgendes verspricht Maria Galland von dieser Serie:

„Die Tagesgesichtspflege mit SPF 8 ist eine aktive Zellschutzcreme mit wertvollem Astaxanthin für die sensible Haut. Astaxanthin wird aus der sogenannten Blutregenalge gewonnen und ist wissenschaftlich nachgewiesen einer der weltweit wirksamsten Antioxidantien. Es reduziert Falten und beugt der Faltenbildung vor, vermindert Zeichen von UV-geschädigter Haut, verbessert die Regenerationsfähigkeit, stellt das collagene Netzwerk wieder her, wodurch die Haut an Festigkeit gewinnt, und erhöht den Feuchtigkeitsgehalt der Haut.

Die zellschützende Wirkung wird durch fein abgestimmte Aktivstoffe ergänzt: Feinstes Hagebuttenkernöl repariert und stärkt die Hautbarriere, exklusives Distelöl erhöht das Feuchthaltevermögen der Haut. Das Wunderbaumöl mit seinem Reichtum an ungesättigten Fettsäuren versorgt die Haut mit Nährstoffen, während Luffa-Cylindrica-Samenöl die natürliche Lipidbarriere wieder herstellt. Lipide der Goldalge haben eine faltenverminderte Wirkung, erhöhen die Hautfestigkeit und korrigieren vorzeitige Altersspuren“.

Ziemlich viele Informationen für das erste Mal. Die reichhaltige Gesichtscreme wird über das Serum, auf das gereinigte Gesicht, aufgetragen. So kann ein optimales Ergebnis erzeugt werden. Die Linie ist äusserlich in einem schlichten Schwarz gehalten. Doch die Gesichtscreme ist ein wahrer Hingucker! Denn der Inhalt ist tatsächlich Orange-Gelb! Ich habe nicht schlecht gestaunt, als mir das meine Mutter gezeigt hat. 😉

Maria Galland Crème PROTECTION

Ziemlich ungewöhnlich für eine Gesichtscreme, aber solange das Resultat stimmt, lassen wir uns nicht davon beirren. In Kombination mit dem Serum erzeugt die Linie eine schöne und glatte Haut. Zudem versorgt sie das Gesicht mit genügend Feuchtigkeit. Ob sie tatsächlich die Falten reduziert, ist jetzt mal dahingestellt. Auf jeden Fall fühlt sie sich gut an und beide Produkte ziehen sehr schnell ein. Bei einer kleinen Menge jedoch zu schnell. Aufgrund der eher dicken Konsistenz der Tagescreme braucht man für das ganze Gesicht mehr Creme als üblich.

Meine Mutter war sowohl vom Serum als auch von der Tagescreme sehr überzeugt. Sie meinte aber auch, dass sie beim nächsten Mal, aufgrund der Konsistenz und ihres Hauttypes, eine andere Maria Galland Creme (zum Beispiel die Creme Précicieuse Jour (SPF 15) 132) bevorzugen würde. Nichtsdestotrotz ist die Konsistenz Geschmacksache, denn mich persönlich würde es jetzt nicht stören. Auf jeden Fall tust du dir mit dieser Linie etwas Gutes für die Haut!

Maria Galland Crème Protection Cellulaire Tendresse 221 (50ml): CHF 70.00
Maria Galland Serum Protection Cellulaire Tendresse 220 (2x 15ml): CHF 75.00

*PR-Sample

2 Kommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel