Olaz Total Effects CC Cream Review

0

BB-Cremes gibt es nun jede Menge in den Supermarktregalen. Aber die Olaz Total Effects CC Cream fährt nun neue Gleise auf. Die Feuchtigkeitscreme beinhaltet sieben Effekte, um die Zeichen der Hautalterung zu bekämpfen. Im Test schnitt sie hervorragend ab und ist sehr zu empfehlen.2015-01-22 16.50.21Als ich die Olaz Total Effects CC Cream erhalten habe, war ich ein bisschen skeptisch, da es bereits viele BB-Creams auf dem Markt gibt und jede unterschiedlich gut ist. Die Packung ist sehr hochwertig und verspricht einen grossen Inhalt. Nachdem ich den Deckel abnahm und einen Spritzen der Cream auf meinen Finger drückte, viel mir sofort der angenehme Duft auf. Er riecht nach einer hochwertigen Feuchtigkeitscreme, wessen Duft ich aber nicht genau zuordnen kann. Auf jeden Fall ist er nicht sehr intensiv, aber erfrischend.

Die Olaz Total Effects CC Cream enthält das hautperfektionierende Puder einer BB Cream, die sofort einen makellosen Teint verleihen soll.

Olaz wirbt für die Creme mit folgenden 7 in 1 Effekten:

  • 1) Reduziert sichtbar das Erscheinungsbild von feinen Linien und Fältchen
  • 2) Spendet Feuchtigkeit für ein straffes Erscheinungsbild der Haut
  • 3) Verfeinert das Erscheinungsbild von Poren
  • 4) Gleicht den Hautton aus und reduziert sichtbar das Erscheinungsbild von Pigmentflecken
  • 5) Glättet die Hautstruktur
  • 6) Spendet pflegende Feuchtigkeit
  • 7) Verleiht der Haut ein gesundes und strahlendes Aussehen

2015-01-22 16.50.58Ich habe die Creme sieben Tage lang getestet, um ein eindeutiges Resultat zu erhalten. Bereits beim ersten Auftragen ist mir aufgefallen, dass der Farbton sehr identisch mit meinem Hautton ist (ich habe die Creme für hellere Hauttypen getestet). Das finde ich ein grosses Plus, denn es ist ja kein Make-Up, sondern eine BB Cream. Die Unebenheiten und die kleinen Fältchen werden perfekt ausgebessert. Ein schönes Erscheinungsbild ist das Ergebnis. Weiter ist das Gesicht über den ganzen Tag mit Feuchtigkeit versorgt und gibt überhaupt nicht das Gefühl, dass die Haut austrocknet oder fettet.

Es war nicht einmal mehr nötig, am Morgen Make-Up oder Puder aufzutragen, denn das Gesicht sah bereits nach der ersten Anwendung fast makellos aus. Nach sieben Tagen konnte ich auch keine verstopften Poren feststellen, was sehr für das Produkt spricht. Man spart Zeit und trotzdem ist der Teint gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt.

Mit einem Kaufpreis von 26.90 Franken (50 ml) gehört die Creme in das etwas teuerere Preissegment, trotzdem ist sie aufgrund ihrem Ergebnis sehr zu empfehlen.

Kommentieren Sie diesen Artikel