Rubin Extensions – Die grosse Enttäuschung

21

Du hast es bestimmt schon gemerkt: Ich bin sehr experimentierfreudig. Wimpernextensions, Haare färben und jetzt eine Haarverlängerung. Schon ganz viel los bei mir! 😉 Aber die vielen Experimente haben auch seine Schattenseiten. So bin ich mit meinen neuen Extensions gar nicht zufrieden! Warum und was passiert ist, erzähle ich dir jetzt.

Als ich mich für eine Haarverlängerung entschlossen habe, habe ich lange im Internet recherchiert. Welche Marke und welche Variante ist die Beste? Bereits sehr viele Bloggerinnen haben über Rubin berichtet. Grundsätzlich nur positives. Da ich etwas langfristiges wollte, war für mich schnell klar, dass ich mir sogenannte Bondings bestellen werde. Bondings werden mit einem Streckeisen in das Haar eingeschweisst und bleiben so dauerhaft kleben. Gesagt, getan.

Ich habe mir 100 Stück Keratin Fashion Line Bondings in der Farbe Honigblond bestellt. Pro Packung sind jeweils 25 Stück enthalten, was 25 Gramm (1 Gramm pro Stück) entspricht. Die Haare sind aus echtem Haar und aus Indien in Remy Qualität.

Das Einkleben funktionierte wunderbar! Die Verbindungsstelle klebt schnell und fest. Auch als ich das Haar erhalten habe, war die Farbe identisch mit meiner eigener Haarfarbe und auch von der Struktur her ziemlich gleich. Bis dahin war ich auch sowas von begeistert!

Meine Haare wurden von meiner Coiffeuse an die neuen Haare angepasst (ich will gar nicht wissen, wie die aussehen, wenn die Extensions mal weg sind!) und ein Unterschied ist eigentlich kaum zu erkennen. So lange Haare hatte ich noch nie und finde es sehr schön!

Vorher

rubin-extensions-vorher

Nachher (Ohne Haarschnitt)

rubin-extensions-nachher

Einige Tage später fingen auch die Probleme an. Noch von der neuen Haarlänge begeistert, war ich danach unglaublich enttäuscht. Nach dem ersten Waschen wurden die Extensions nur noch strohig. Obwohl ich eigentlich bei Rubin extra noch Shampoo für die Extension bestellt hatte. Ich konnte machen was ich will, es wurde immer wie schlimmer. Zum Höhepunkt waren sie so verfilzt, dass, egal wie ich sie formte, sie einfach so stehen blieben. Kaum vorzustellen, leider war das bei mir aber Realität. Zu diesem Moment schämte ich mich sogar für meine Haare.

rubin-extensions-verfiltzt

Es gibt schöneres, oder? Ich musste diesem Grauen ein Ende setzen. Ehrlich gesagt konnte ich Seitens Rubin auch keine grosse Hilfe und Ratschläge erwarten, denn ihre Antworten waren immer nur, dass sie auch nicht wissen, woran es liegen könnte. Ich solle doch ihr Serum ausprobieren. Hier habe ich mir einfach gedacht, ich bin Beauty Bloggerin, habe unglaublich viele Produkte Zuhause und wenn keines dieser Seren hilft, dann zweifle ich, so leid es mir auch tut, an der Qualität.

Im Internet konnte ich einige wenige Gleichgesinnte finden, welche über das selbe Problem klagten. Jedoch einfach andere Extensions reingesetzt bekamen. Irgendwo in einem Artikel, nach einigen Stunden Recherche, berichtete jemand in diesem Zusammenhang über die Schwarzkopf Gliss Kur Haarlinie. Ich bin dann sofort zum Supermarkt gefahren und habe sie mir ebenfalls geholt. Ebenso habe ich die Spitzen für gute drei Stunden in normalem Olivenöl eingewickelt. Ja, das hilft wirklich!

 

Und siehe da, die Haare sahen um einiges besser aus. Einfach für einen Tag, versteht sich. Die Haare müssen nach jeder Haarwäsche umgehend trocken und war vollständig trocken geföhnt werden. In Zusammenhang mit dieser Pflegelinie habe ich die trockenen Haare einigermassen in den Griff bekommen. Aber so schön wie am Anfang waren sie nie mehr!

Da es sich hier um Echthaar handelt, kann man dieses auch mit Hitzegeräte stylen. Da man so die trockenen Haarspitzen nicht so gut sieht, mach ich öfters Locken rein. Aber irgendwie fühlt es sich nie schön an. Ich verstecke sie leider sehr oft, indem ich einen Zopf mache oder sie zu einem Dutt hochbinde, da ich immer das Gefühl habe, man sieht es.

Hat jemand auch solche Erfahrung gemacht? Oder kann mir jemand einen anderen Extension-Online-Shop empfehlen? Möchte sie unbedingt drinnlassen, aber das nächste Mal auf jeden Fall eine andere Marke ausprobieren.

Haare offen

rubin-extensions-offen

Haare gelockt

rubin-extensions-gelockt

 

21 Kommentare

  1. Ohhh jeee….weiss gar nicht was sagen…gelockt gefallen sie mir, aber sonst…da bin ich ganz ehrlich…eher nicht.

    Was hat denn der Spass gekostet?

    Bekommst Du jetzt kein Ersatz?

    Ich wünsche Dir eine baldige Lösung.

    C.

    • Liebe Cinzia,

      Ich habe inkl. Shampoo CHF 134.80 bezahlt. Muss aber sagen, dass die die Extensions im Angebot hatten. Keine Ahnung, habe ehrlich gesagt keine Lust mehr mit denen zu diskutieren. Das Problem wird immer bei mir gesucht, welche Produkte ich verwende etc. Daher, einfach vergessen und nächstes Mal einen anderen Anbieter suchen! 😉 LG Clarissa

  2. Aaach du arme 🙁 Es hat wirklich toll ausgesehen am Anfang und die langen Haare stehen dir super. Von Rubin Extensions habe ich bisher eigentlich auch immer nur Gutes gelesen.

    Die beiden Bilder am Schluss gefallen mir sehr gut, aber wenn ich lese was du dafür jedes Mal für einen Aufwand hast…:/ Wirst du sie nun trotzdem noch drin lassen?

  3. Ich habe Extensions von Hickenbick bestellt, welche mir auch wärmstens empfohlen wurden. Meine Haar verknoten oder verfilzen zwar nicht, aber sie sehen sehr schnell ungepflegt und strohig aus. Ohne Haarbürste gehe ich sowieso nicht aus dem Haus und seit dem ich Extensions habe ist die Bürste im dauereinsatz. Öle und Pflegeprodukte helfen auch kaum bis jetzt

    • Liebe Désirée, da scheinst du ja ähnliche Probleme zu haben. Ich kann dir wirklich die Gliss Kur Serie empfehlen. Hat bei mir wirklich ein bisschen geholfen… Hickenbick kenne ich nicht. Hast du deine Extensions direkt vom Friseur bezogen?

  4. Ich finde es sieht super aus. Ich bin selber mit genau solchem Haar geplagt wie deine Extensions (aber ohne Extensions) und eben, es hilft nur pflegen, pflegen, pflegen. Cheers 😉

  5. Ich benutze die Clip-in-Variante und bin eigentlich zufrieden… bin aber der Meinung, dass auch plastikhaare darunter sind 🙁 Merke es immer beim glätten! Eine freundin von mir hat die Tapes ins Haar geklebt und ist super zufrieden 🙂 Finde es sehr mutig solche billige Extensions ins Haar zu kleben… Wie soll das gehen sein wenn eine hochwertige ca. 1000-1200 Fr. kostet? Ich hoffe sehr für dich, dass deine Haare alles gut überstehen <3

    • Liebe Diana, hast du auch solche von Rubin? Hatte nämlich auch eine Diskussion mit Rubin ob die echt sind oder nicht… Naja mutig schon, aber CHF 1200.- sind auch bei weitem übertrieben aber leider Realität. In meiner Umgebung kosten die Extensions um die CHF 500.- – 600.-. Aber hier ist ganz wichtig zu sagen, dass die Arbeit vom Coiffeur meist mehr kostet als die Extensions. Da habe ich mich vorher schon erkundigt 😉😉👍

      • Ja, meine habe ich auch bei Rubin bestellt… Und eben, für den Ausgang oder für einen besonderen Anlass reichen die komplett aus. Bei Aliexpress habe ich nun für CHF 50.00 welche mir einer grösseren Haardichte, bzw. Gewicht gekauft. Leider habe ich meine Haare gefärbt bevor ich sie mal ausführen durfte :)! Ausprobiert habe ich sie trotzdem und die Haarquali ist viel besser! Brasilianisches Echthaar stand auf der Verpackung… Das Tolle ist, dass die sooo günstig sind, dass man auch mal beispielsweise auch mal was wagen kann wie ein rosa Ombre oder so. Aber ich kann nur wieder sagen; Finger weg von billigen Extensions zum kleben oder gar schweissen 🙁 Ich hätte auch sooo gerne lange Haare… Aber wenn danach alles zur sau ist, lohnt es sich wirklich nicht…

        • Bei Aliexpress, okay, das hätte ich mich nie getraut. Zum Glück stimmt aber die Qualität! 🙂

          Ja, ich würde es eigentlich jederzeit wieder machen, einfach mit anderen Extensions. Mein eigenes sieht bislang überhaupt nicht strapaziert aus. Ich färbe die regelmässig seit vielen vielen Jahren und die sind sich einiges gewohnt. 🙂

  6. Das ist mehr als ärgerlich und wäre für mich ein NoGo und würde sie deshalb nicht kaufen. Zuviel Aufwand für Geld, nur damit es schnell nlnicht mehr so gut aussieht und man sich nur mit jeder Menge Pflege und Mittelchen helfen kann. Das wäre mir zuviel Aufwand
    Liebe Grüße

  7. Das tut mir echt leid für dich! Soo viel Geld und dann der Aerger!
    Ich war bei Hickenbick, die haben einen Online-Shop und eine Ausstellung mit allen Extensionsarten. Ein echtes Paradies mit so vielen Farben. Zuerst habe ich mir Clips anprobiert und dann habe ich doch feste hinein machen lassen. Beim Lehrling ist’s günstiger! Bin mega zufrieden mit der Qualität.

    • Oh danke dir für den Tipp! Ich werde Hickenbick beim nächsten Mal auf jeden Fall in Betracht ziehen. Obwohl Désirée nicht ganz zufrieden ist (siehe oben) und am gleichen Problem leidet wie ich. Aber probieren kann man, schlimmer kanns nicht werden. 😉

  8. Im April 16 habe ich mir von RUBIN EXTENSIONS den Farbring für Tape-in-Extensions zukommen lassen, um mir daraufhin die passenden Tape-in-Extensions für meine Haare zu bestellen. Die Tape-in-Extensions zeigten einen sehr grossen Farbunterschied zum Farbring, sodass es mir unmöglich war, diese unauffällig in meinem Eigenhaar zu platzieren. Ich durfte die Extensions trotz geöffneter Verpackung zurücksenden. Aber ich musste die Portokosten für die Hin- und Rücksendung bezahlen. Zusätzlich wurden mir noch Mahngebühren und Zinsen! verrechnet. Ich bin mit der Leistung (Produkte und Verhalten) von RUBIN EXTENSIONS überhaupt nicht zufrieden und werde bei RUBIN EXTENSIONS nicht mehr kaufen.

  9. Ich bin sowohl mit dem Kundenservice als auch mit der Haarqualität von Rubin of Switzerland mehr als zufrieden! Ich muss aber dazu sagen dass ich das russische Echthaar hatte das ist die Premium Line und die sind natürlich teurer. Generell würde ich bei blonden und feinen Haaren zu dieser Linie raten da sie wesentlich feiner sind als indische Haare was unserem europäischen Haaren einfach am nächsten kommt. Ich hab jetzt schon mehrere Arten und Anbieter ausprobiert und habe keine besseren Haare gehabt bisher! Hatte eine Verlängerung drin für 1800 EUR die war qualitativ dagegen ein Desaster. Vielleicht der Premium Line mal eine Chance geben 🙂 ich hab hier auch noch 9 blonde Strähnen mit Bonding übrig da ich auf Tapes umsteigen musste die könntest du gerne haben meld dich einfach. Lg

Kommentieren Sie diesen Artikel