Selbstversuch: Alles wissenswerte über Wimpernextensions Teil 3

1

Im ersten und zweiten Teil dieses Experimentes habe ich dir alles wissenswerte über Wimpernextensions erzählt. In der Zwischenzeit war ich wieder bei Stars Lashes und habe mir die Wimpern wieder auffüllen lassen. Denn wie die eigenen, fallen auch die künstlichen Wimpern mit der Zeit nach und nach aus.

Am Tag meines Termins konnte man gut erkennen, dass an einem Auge mehr Wimpern dranklebten, als auf dem anderen. Es war nicht mega schlimm, aber mich fing es an zu stören. Wenn man mag, kann man dann etwas Mascara auftragen, um die Lücken zu kaschieren.

Das Auffüllen

Das Auffüllen ging Ruck Zuck. Nach weniger als einer Stunde erstrahlten meine Wimpern wieder in voller Pracht. Bei der Vorbereitung zupfte es leicht, da sie die verklebten Wimpern trennte und gleichzeitig schaute, welche Wimpern sowieso gleich ausfallen würden. Ansonsten war es wie beim ersten Mal total angenehm und gemütlich. Und wieder bin ich auf diesem bequemen, beheizten Stuhl eingeschlafen! 😉

Und so sahen meine Wimpern danach auch:

IMG_20160406_193423

Fazit

Ich habe es schon öfters geschrieben: Ich bin total verliebt! Mir gefällt es einfach so gut und ich würde es jederzeit wieder machen! Man spart nicht nur Zeit im Bad, sondern sieht auch ohne Make-Up immer geschminkt aus. Einfach ein Traum! Es verleiht meiner Meinung nach den Augen diesen „Drama-Look“ und auf den stehe ich total! Wenn man es aber lieber natürlicher mag, kann man auch kürzere oder für den absoluten 3D-Look längere Wimpern wählen. Man ist hier relativ frei.

Als einzigen kleinen Nachteil würde ich den Preis kritisieren. Es ist wirklich kein Schnäppli, aber wer schön sein will muss halt tief in die Tasche greifen! 😉 Mehr zu den Preisen findest du hier. Was ich hier besonders noch erwähnen möchte, ist die Qualität. Bitte seid vorsichtig bei der Auswahl der Marke. Es sind nicht alle Wimpernprodukte, wie zum Beispiel Kleber, schonend zu deinen eigenen Wimpern! Informiere dich lieber vorher und bezahle unter Umständen etwas mehr, dafür hast du eine saubere Sache! 🙂

Ich bin durch das Experiment ein grosser Fan von Stars Lashes geworden! Du findest die Produkte von Stars Lashes in der ganzen Schweiz und Deutschland in ausgewählten Kosmetikstudios. Solltest du selbst an einer Wimpernextenstions-Ausbildung oder als Franchise-Partner interessiert sein, erhältst du hier weitere Informationen dazu.

Ich bedanke mich für die stets angenehme Zusammenarbeit mit Stars Lashes! 🙂

Hier gehts zum 1. Teil
Hier gehts zum 2. Teil

*PR-Sample

1 Kommentar

Kommentieren Sie diesen Artikel